Dampfgeraetefreunde

Die Review-Seite für Geniesser von Dampfgeräten!
Aktuelle Zeit: So 9. Dez 2018, 21:38

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 60 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: VAMO Sammelbestellung
BeitragVerfasst: Fr 14. Dez 2012, 17:56 
Püktlich auf jedenfall, ich schrieb ja im Eröffnungspost bis zum Weihnachtsfest aufjedenfall.

Danach schrieb ich ein paar posts später mit viel Glück und Daumendrücken zum 15.12. das wird so wie es aussieht nix, eher Montag oder Dienstag. Heute Abend fahre ich aber nochmal hin und erkundige mich genau...


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VAMO Sammelbestellung
BeitragVerfasst: Fr 14. Dez 2012, 18:13 
Okay.....

Bin ja der Hoffnung das sie es bis morgen schaffen könnten...


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VAMO Sammelbestellung
BeitragVerfasst: Mo 17. Dez 2012, 13:01 
Alle Sachen eingetroffen Akkus/Lader und Akkuträger, ich werde jeden noch per PN anschreiben wie wir das mit der Abholung machen. Bin grade aber unterwegs kann noch was dauern.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VAMO Sammelbestellung
BeitragVerfasst: Mo 17. Dez 2012, 17:48 
Die Vamo hat schon die neue Feder drin, also Akkus wackeln nicht mehr. Der 6 Watt - Bug ist meiner Meinung auch schon behoben ich merke nicht das es deutlich stärker ist oder stottert. Für den behobenen Bug lege ich die Hand aber nicht ins Feuer, warten wir mal ab wie ihr es empfindet.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VAMO Sammelbestellung
BeitragVerfasst: Mo 17. Dez 2012, 18:17 
Gunny
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Mär 2012, 10:40
Beiträge: 1431
Wohnort: Schalksmühle
Super Toni.

Vielen Dank :D :D

_________________
Gruss
D_Sky
Laird of Glencairn


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VAMO Sammelbestellung
BeitragVerfasst: Mo 17. Dez 2012, 18:26 
Mir fehlen da die Vergleichsmöglichkeiten, kann nur sagen der Vamo funktioniert. Der zum probieren eingelegte AW - 18650er schlockerte nicht, die Feder ist von der Härte her vergleichbar mit der im ProVari. 6Watt Bug, Schulterzuck. Ich finde für 30 Euro gehen hier alle Daumen nach oben. Danke (nochmal) an alle Beteiligten, auch dem Zoll :lol:

cu Ron


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VAMO Sammelbestellung
BeitragVerfasst: Mo 17. Dez 2012, 21:17 
Hey Schmaler, vielen Dank!

Haste klasse gemacht!

Hab grad mal mit einem davon etwas rumgespielt. Es passen sehr gut die Akkus aus geknackten Notebook Akkupacks rein(bose, bose, ich weiß. :mrgreen:)
Oben passt alles drauf was grad hier rumfliegt. Auch CE4, CE5, eGo-T und eGo-W.

Das Teil is echt durchdacht.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VAMO Sammelbestellung
BeitragVerfasst: Mo 17. Dez 2012, 22:56 
So, ich habe die Beute jetzt auch daheim in meiner Dampferhöhle eingebunkert :D

Vielen Dank noch mal Toni - für deinen Einsatz und auch für den guten Espresso !
... schade nur, dass ich so wenig Zeit hatte etwas länger zu bleiben und zu quatschen, aber das holen wir dann im neuen Jahr auf dem nächsten Stammtisch nach :D


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VAMO Sammelbestellung
BeitragVerfasst: Mo 17. Dez 2012, 23:12 
Der Espresso war wirklich perfekt.

Frage mich immernoch welches Gerät Du wohl für die Zubereitung genutzt hast.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VAMO Sammelbestellung
BeitragVerfasst: Di 18. Dez 2012, 13:56 
Erst mal Herzlichen Danke an Toni und an alle die es möglich gemacht haben den Vamo zu diesem Preis zu bekommen....

Und mein Vamo hat kein 6 watt Bug und Feder ist viel grösser im Durchmesser als bei meinem anderen :shock:

Aber es Funzt tadellos.....geil Danke :D :D :lol:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VAMO Sammelbestellung
BeitragVerfasst: Di 18. Dez 2012, 15:17 
Freut mich das es so geklappt hat und ihr zufrieden seit.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VAMO Sammelbestellung
BeitragVerfasst: Di 18. Dez 2012, 19:44 
Vielen Dank auch von mir. Mein Vamo ist auch gerade eingetroffen.
Meine Frau hat das Teil heute in Lüdenscheid abgeholt - hat sogar jemanden (der gut wickeln kann) dort getroffen. :)

Akku rein und alles bestens. Wertiger als der den ich schon habe, beim schütteln klackert nichts und auch die Feder
passt perfekt.

Heute werden noch die Akkus geladen und morgen wird testgedampft.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VAMO Sammelbestellung
BeitragVerfasst: Di 18. Dez 2012, 20:32 
Gunny
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Mär 2012, 10:40
Beiträge: 1431
Wohnort: Schalksmühle
Hi Toni, danke für den leckeren Kaffee und für Deinen Einsatz und Deine Mühen. Super !! :mrgreen:

Ansonsten hätt ich mal besser auf mein Bauchgefühl gehört :o Nachdem ich 20Min. Stop and Go auf dem Hagener Ring hinter mich gebracht hatte, wollte ich Richtung Eilpe abkürzen.

Dumm nur, das ich eine zu früh rechts abgefahren bin :shock: :? Ich dachte immer, die Stadt Hagen hätte kein Geld. Für jede Menge "Durchfahrt verboten" Schilder muss aber noch was im Topf gewesen sein. Ich wollte nur links abbiegen, und durfte nicht. Geradeaus ging auch nicht (mein Ziel war in Sichtweite, 100 Meter entfernt). Einzige Möglichkeit -> rechts in die Kapaten. Die Strassen wurden immer enger, die Bebauung spärlicher. Dann Wald, mit einer Strasse die so breit war, das gleichzeitig rechts und links die Büsche an die Aussenspiegel kamen.

Während ich mir noch Gedanken darüber gemacht habe, warum die SUVs heutzutage keine Winde mehr haben, konnte ich glaube ich im dunkelen Wald beobachten, wie ein Mammut von einem Säbelzahntiger gerissen wurde :shock: :shock: Irgendwann ging es dann wieder bergab und irgendwann fing wieder die Bebauung an. Trotz meiner Befürchtungen waren es Steinhäuser und nicht aus dem Fels gehauene Höhlen. Auch die Strassenbeleuchtung war nicht mehr mit Gas betrieben also war meine Befürchtung, einen Zeitsprung gemacht zu haben recht unbegründet. Die Wissenschaftler behaupten ja, das würde nicht gehen, aber die behaupten auch, das Männer und Frauen ausser ein paar biologischen Unterschieden gleich sind :roll:

Irgendwann war ich dann doch in Eilpe und kam auch nur eine halbe Stunde zu spät zu Hause an. Mein Auto heisst jetzt "USS Enterprise" und mein Forscherdrang ist für heute befriedigt.

Und da wird behauptet, ich wohne ländlich :? :?

_________________
Gruss
D_Sky
Laird of Glencairn


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VAMO Sammelbestellung
BeitragVerfasst: Di 18. Dez 2012, 21:09 
:lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VAMO Sammelbestellung
BeitragVerfasst: Di 18. Dez 2012, 22:29 
Schöne Beschreibung Dirk !
...ähm, das war kein Mammut, dass muss ein Wildschwein, gewesen sein. Kannst froh sein, dass du mit deiner USS Enterprise keinen Kontakt hattest, denn die die Viecher werden dort ganz schön groß... glücklicherweise ist die gemeine Hagener Säbelzahnkatze aber auch nicht ohne...

:D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VAMO Sammelbestellung
BeitragVerfasst: Mi 19. Dez 2012, 00:55 
Er war im Saupark?

Da riecht es recht streng.
Fast so streng wie Beer-Liquid. ^^

Dirk, norde dein Nave mal neu ein.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VAMO Sammelbestellung
BeitragVerfasst: Mi 19. Dez 2012, 07:14 
Gunny
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Mär 2012, 10:40
Beiträge: 1431
Wohnort: Schalksmühle
Das hat nun gar nichts mit meinem Navy zu tun. Anders bin ich nicht Richtung Süden gekommen :evil: :evil: Standen ja überall so dämliche "Durchfahrt verboten Schilder" rum. Und das Navy hatte ich nicht an (wäre ja noch schöner, vom Hagerer Ring in Richtung Schalksmühle nen Navy anschmeissen :o :o ) sondern nur die Karte auf dem Bildschirm.

_________________
Gruss
D_Sky
Laird of Glencairn


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VAMO Sammelbestellung
BeitragVerfasst: Mi 19. Dez 2012, 07:18 
Da haben wir ja richtig Glück gehabt, dass wir in keine Waldwege abgebogen sind. :lol: Scheinbar beginnt das finstere Sauerland doch erst in Hagen.

Toni war ganz überrascht wie schnell wir von Hagen wieder zu Hause waren, wahrscheinlich habe ich es nicht gemerkt und wir wurden von dem Säbelzahntiger verfolgt. Mein Mann hat mir nur nichts gesagt, weil er mich nicht beunruhigen wollte. Notiere, beim nächsten Mal nehmen wir unseren gefährlichen Killerhund mit.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VAMO Sammelbestellung
BeitragVerfasst: Mi 19. Dez 2012, 21:13 
Killerhund?

Och schön...

Darf ich den auch mal killern? :mrgreen:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VAMO Sammelbestellung
BeitragVerfasst: Mi 19. Dez 2012, 21:52 
Gerne Rainhard, wir haben uns am Montag übrigens nur knapp verpasst. Ich habe Dich noch ins Auto einsteigen sehen.

Ich hänge mal ein Foto vom Killerhund an.

Dateianhang:
1.jpg
1.jpg [ 14.33 KiB | 8800-mal betrachtet ]


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 60 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de