Dampfgeraetefreunde

Die Review-Seite für Geniesser von Dampfgeräten!
Aktuelle Zeit: Fr 19. Jan 2018, 18:24

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Fotoreview The Adam
BeitragVerfasst: Mo 7. Okt 2013, 11:10 
Gunny
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Mär 2012, 10:40
Beiträge: 1431
Wohnort: Schalksmühle
Hallo Dampfer,

so, nachdem es auch meinen ZMax V3 erwischt hat (wie auf dem Stammtisch zu erfahren war, haben einige das Problem, das auf einmal (bei mir gegen Ende der Akkuladung) das Display nicht mehr funktioniert) und ich momentan nur den ProVari als hochwertigen VV AT kenne, wollte ich doch mal wieder bei den analogen Träger einen Blick riskieren.

Schnell stand fest, es sollte ein "Very british" Gerät werden (also mit einem einfachen unten angebrachten Schalter, der mit dem kleinen Finger bedient werden kann 8-) :lol: ) und kein Clone (damit wird es langsam ziemlich kompliziert, da es so viele Plaginate gibt und dann noch Plaginate von Plaginaten. Da blickt doch keiner mehr durch :o :shock: ) war die Auswahl doch recht eingeschränkt.

Auch hier wurde mir beim Stammtisch geholfen. Der Adam vom Hersteller "Team Rampage" ist schliesslich kein Teleskope und somit kein Clone der GGTS. Ist OK, leuchtet mir ein. Auch wenn ich damals das "Vorstellvideo" des Gerätes mit dem Typen mit einer verspiegelten Ran-Ban Kopie nicht wirklich ansprechend fand.

Nachgeguckt: Ist bestellbar, sogar in der "Sonderedition" Gunmetal :mrgreen: Der Preis, na ja, bei dem Kurs sollte eigentlich auf der Bodenkappe der Spruch "Eure Armut kotzt mich an" eingraviert sein :wtf:

Aber da die 159€ noch nicht genug waren, noch schnell ein paar goldene Zierringe und ein paar Ersatzfedern (für den Pol an der Bodenkappe) mitbestellt.

Die Lieferung erfolgte schnell und problemlos. Woran erkennt man ein Highend-Dampfgerät? Ist doch klar, wird im Ziplock-Beutel oder in einfacher Folie ausgeliefert. Die tollen Schmuckkästchen bzw. gestylten Kartons bekommt man nur bei einfachen Geräten :lol: :lol:

Dateianhang:
adam01.jpg
adam01.jpg [ 88.86 KiB | 2707-mal betrachtet ]


Hier mal ein Bild mit dem Kruser One in der Konfiguration mit dem 18650er Akku.

Geliefert werden eine Bodenkappe mit Pol, eine Bodenhülse mit dem Taster, eine kurze Erweiterungshülse, eine lange Erweiterungshülse und eine Kopfkappe mit einem 510er Anschluss und einem einstellbaren Pluspol.

Der Akkuträger ist aus SUS316 Edelstahl. Dies soll angeblich ein sehr hochwertiger Edelstahl sein, aus dem sogar Prothesen gefertigt werden. Weckt Vertrauen im Käufer und verdrängt das schlechte Gewissen, so viel Geld für die paar Rohrstücke hingelegt zu haben. Die Oberfläche in "Gunmetal" hat eine wunderbare Haptik und fühlt sich fast wie eine lackierte Autooberfläche an :roll: :thumbup:

Dateianhang:
adam02.jpg
adam02.jpg [ 63.54 KiB | 2707-mal betrachtet ]


Der Taster in einem Goldton sieht edel aus, hat einen sehr kurzen Schaltweg (ich habe wahrscheinlich einen Sporttaster eingebaut bekommen :problem: ) und funktioniert einwandfrei. Er kann per Rädelschraube gekontert werden.

Dateianhang:
adam03.jpg
adam03.jpg [ 52.23 KiB | 2707-mal betrachtet ]


Auch der 510er macht einen guten Eindruck und die "Überlaufrinne" lässt sich gut ausputzen.

Dateianhang:
adam04.jpg
adam04.jpg [ 57.19 KiB | 2707-mal betrachtet ]


Auf der Rückseite der Kopfkappe sieht man den einstellbaren Pluspol.

Dateianhang:
adam05.jpg
adam05.jpg [ 56.43 KiB | 2707-mal betrachtet ]


Ein Blick in die Bodenhülse zeigt den Schalter. Daneben liegt die Bodenkappe, welche mit 6 Ausgasungslöchern auch gut belüftet ist

Dateianhang:
adam06.jpg
adam06.jpg [ 86.38 KiB | 2707-mal betrachtet ]


Nochmal ein Bild zum Schluss mit der kurze Hülse, welche im Lieferumgang enthalten ist, dem 3ten Zierring und den 3 optionalen Polfedern.

Dateianhang:
adam07.jpg
adam07.jpg [ 81.11 KiB | 2707-mal betrachtet ]


Der Akkuträger lässt sich in folgenden Konfigurationen betreiben:

Bodenhülse + Bodenkappe - 18350 - 62mm

Bodenhülse + Bodenkappe + kurze Hülse - 18350 + Kick - 77mm

Bodenhülse + Bodenkappe + kurze Hülse - 18490 - 77mm

Bodenhülse + Bodenkappe + lange Hülse - 18490 + Kick - 92mm

Bodenhülse + Bodenkappe + lange Hülse - 18650 - 92mm

Bodenhülse + Bodenkappe + lange Hülse + kurze Hülse - 18650 + Kick - 102mm

Mit einem 18650er Akku kann ich problemlos den 5ml Tank des Kruser One leeren. Der Träger sieht gut aus (OK, das ist geschmackssache) und macht was er soll. Von den Komponenten sind nur die Feder als Verschleissteile anzusehen.

Mir gefällt er :mrgreen:

_________________
Gruss
D_Sky
Laird of Glencairn


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fotoreview The Adam
BeitragVerfasst: Mo 7. Okt 2013, 21:38 
Schönes Review Dirk...ist toll geworden....:D


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fotoreview The Adam
BeitragVerfasst: Di 8. Okt 2013, 09:27 
Der Adam kommt doch auch noch in die Kategorie Clone Mod oder nicht Dirk?

Denn es ist ja von der Technik her ein GG Steath, GGTS, GGTB Clone... :D

Und merkwürdig auch, zwei drei Monate nach dem ich meinen Nemisis im ERF vorgestellt hatte, kam der Adam raus... :wtf:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fotoreview The Adam
BeitragVerfasst: Di 8. Okt 2013, 11:39 
Gunny
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Mär 2012, 10:40
Beiträge: 1431
Wohnort: Schalksmühle
Wenn ich ehrlich bin, "kann sein" :? :crazy:

Ich blick da mittlerweile nicht mehr durch. Auf jeden Fall haben die "Spiegelbrillenträger" den "very britisch" Schalter kopiert.

Auch den Preis haben sie nahezu kopiert: Die "Just GG" kostet aktuell 165€ und der Adam in dieser Sonderedition 159€ plus 15€ für die Ringe.

Wir können ja noch aus dem Gedächnisprotokoll herausfinden, wer das Original auf den Markt gebracht hat, aber Einsteiger werden ja sogar mit Plaginaten von Plaginaten zugeworfen.

Wenn man die Idee mit dem Schalter mal betrachtet, ist das eine klare GG Inovation. Aber wer hatte die Idee mit den verschieden langen Hülsen? Als ich mit Dampfen anfing, kann ich mich nicht erinnern, das man "Multi-Accugrössen-Akkuträger" kaufen konnte (OK, auch hier wieder nur GG mit der GGTS). Bulli-Extreme und Co waren mit einer Hülse für eine Akkugrösse versehen.

_________________
Gruss
D_Sky
Laird of Glencairn


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fotoreview The Adam
BeitragVerfasst: Di 8. Okt 2013, 17:13 
Die Idee war meine mit die Hülsen, wenn ich den Post im ERF wieder finde mach ich mal ein Bild vom Datum..

Hätte ich besser zur der zeit mal eine Serie von gemacht, einige aus dem ERF wollten das ich da Ding für sie baue...

Leider habe ich mich nicht getraut es zu verwirklichen...

Aber egal jetzt...


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de