Dampfgeraetefreunde

Die Review-Seite für Geniesser von Dampfgeräten!
Aktuelle Zeit: Do 16. Aug 2018, 08:54

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 55 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: NO MA´AM
BeitragVerfasst: Fr 22. Feb 2013, 21:12 
Ich respektiere seine Entscheidung.

Und auf die leichte Schulter nehm ich lieber nichts.

Wenn mir auf Treffen eine Dampfe angeboten wird um Liquid zu testen lehne ich das ab wenn ich die Leute nicht kenne.

Bin ich auf Treffen mit Leuten, die ich nicht kenne lasse ich kein Getränk unbeobachtet offen stehen.

Wenn ich aus dem Haus gehe hab ich die Augen etwas weiter offen als vorher.
Im Straßenverkehr auch, aber das ist einfach.

Sollte jemand versuchen in meine Wohnung zu gelangen trifft er auf ´ne folierte Feuerschutz-Tür aus Ami-Land. Die hab ich günstig bei Ebay geschossen. :mrgreen:

Nenn mich paranoid, aber ich geh da lieber auf Nummer Sicher.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: NO MA´AM
BeitragVerfasst: Fr 22. Feb 2013, 21:43 
Rainhard hat geschrieben:
Bin ich auf Treffen mit Leuten, die ich nicht kenne lasse ich kein Getränk unbeobachtet offen stehen.
Wenn ich aus dem Haus gehe hab ich die Augen etwas weiter offen als vorher.
Im Straßenverkehr auch, aber das ist einfach.
Nenn mich paranoid, aber ich geh da lieber auf Nummer Sicher.

Da bin ich voll bei Dir Reinhard. Liegt an meiner Erziehung bzw. an meinem Werdegang.

Ich bin mit 17 aus´m Heim gekommen, dann mit 17 gleich mit Unterschtützung des JA ne eigene Wohnung.
Da muss man Leben Lernen und an negativen Erfahrungen wachsen.

Aber, sorry, ist völlig OT.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: NO MA´AM
BeitragVerfasst: Fr 22. Feb 2013, 21:44 
Jeder sollte so leben, wie er es für richtig hält.
Es ist nur sehr schade, dass man sich wegen ein paar Idioten (ich habe den Eindruck, es werden immer mehr) in seiner Lebensweise und Freiheit einschränken muss.

Ich gehe gern wandern, ziehe stundenlang mutterseelenallein durch die Wälder.
Viele halten das für sehr riskant, dabei lauert m.M.n. die Gefahr eher direkt vor der Haustür.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: NO MA´AM
BeitragVerfasst: Sa 23. Feb 2013, 00:57 
smoqueen hat geschrieben:
ziehe stundenlang mutterseelenallein durch die Wälder.


aha, und welche Wanderwege?

nee Scherz, ich verstehe irgendwie überhaupt nicht was das eigentlich soll?
Welche Ziele verfolgen solche Idioten mit solchen Drohungen? Wollen die dann Hardware abgriefen oder was versprechen die sich davon?
... vielleicht "Schickst du mir bis nächste Woche 3 BT-V1 sonst mach ich dich alle" ?


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: NO MA´AM
BeitragVerfasst: Sa 23. Feb 2013, 08:19 
Zitat:
aha, und welche Wanderwege?


Lohnt sich nicht, das zu wissen, hab' ja dann meine Hardware nicht dabei. :)

Was das soll?
Aufmerksamkeit bekommen, sich dadurch groß fühlen, Neid, Frust ablassen - keine Ahnung.
Im Internet ist man mehr oder weniger anonym, da traut mancher sich mehr als im Real-Life...in jeglicher Hinsicht... :ugeek:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: NO MA´AM
BeitragVerfasst: Sa 23. Feb 2013, 11:47 
...macht nichts, hardware habe ich ja :lol: :lol: :lol:

Letztlich kannst Du aber auch anonym im Netz nur das aus dir rauslassen, was in dir steckt...
Die wesentlichen Unterschiede ergeben sich eigentlich daraus, dass viele meinen, im RL mehr von dem verstecken zu müssen (aus den unterschiedlichsten Gründen)


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: NO MA´AM
BeitragVerfasst: Sa 23. Feb 2013, 11:57 
Jürgen hat geschrieben:
..

Letztlich kannst Du aber auch anonym im Netz nur das aus dir rauslassen, was in dir steckt...
Die wesentlichen Unterschiede ergeben sich eigentlich daraus, dass viele meinen, im RL mehr von dem verstecken zu müssen (aus den unterschiedlichsten Gründen)



Wir geraten hier zwar gerade ins OT, aber dazu muß ich jetzt was sagen. Ich glaube, das Viele im Netz mehr verstecken als sie es im realen Leben können.
Wer genau auf das achtet, was er so im Netz von sich preisgibt, outet sich im realen Leben durch sein Handeln. Da ist es einfach schwieriger Dinge zu verbergen. Außerdem sehe ich es ich es so wie Hilde, dass die Anonymität des Netzes einige Dinge schreiben lässt, wozu ihnen im realen Leben der Mut fehlt.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: NO MA´AM
BeitragVerfasst: Sa 23. Feb 2013, 12:44 
Lydia hat geschrieben:
Jürgen hat geschrieben:
..

Letztlich kannst Du aber auch anonym im Netz nur das aus dir rauslassen, was in dir steckt...
Die wesentlichen Unterschiede ergeben sich eigentlich daraus, dass viele meinen, im RL mehr von dem verstecken zu müssen (aus den unterschiedlichsten Gründen)



Wir geraten hier zwar gerade ins OT, aber dazu muß ich jetzt was sagen. Ich glaube, das Viele im Netz mehr verstecken als sie es im realen Leben können.
Wer genau auf das achtet, was er so im Netz von sich preisgibt, outet sich im realen Leben durch sein Handeln. Da ist es einfach schwieriger Dinge zu verbergen. Außerdem sehe ich es ich es so wie Hilde, dass die Anonymität des Netzes einige Dinge schreiben lässt, wozu ihnen im realen Leben der Mut fehlt.


ja, OT aber nicht uninteressant ;)
und es widerspricht sich ja auch nicht. Eher sind es unterschiedliche Aspekte.
Wenn es darum geht etwas zu verstecken, was als im RL negativ und daher versteckenswert empfunden wird, ist es im Netz einfacher als im RL, wo der Erfolg manchmal versagt bleibt.
Wenn es aber darum geht, dass etwas im RL nicht zum Ausdruck kommt (weil es sich erfolgreich versteckt), dann kann es manchmal sein, dass es sich im Netz zeigt.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: NO MA´AM
BeitragVerfasst: Sa 23. Feb 2013, 20:18 
Ich kann es nicht ausstehen, wenn jemand sich im Netz für etwas ausgibt, das er im RL nicht ist. Manche bringen es da zu erstaunlichen Leistungen, und ihr Erfindungsreichtum kennt keine Grenzen.
Mit der Methode der zwei Gesichter verfolgen diejenigen ja Ziele, immer auf Kosten derer, die ihnen auf den Leim gehen.

Papier (oder Neudeutsch ;) die Tastatur) ist geduldig...


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: NO MA´AM
BeitragVerfasst: Sa 23. Feb 2013, 21:10 
Gunny
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Mär 2012, 10:40
Beiträge: 1431
Wohnort: Schalksmühle
Na ja, ich habe dazu meine eigene Meinung und die ist nicht unbedingt kompatible zu anderen :oops: 8-)

Ich habe es jedoch mehr als einmal erlebt, das ein Mensch im Web ein "Riese" war und die erstaunlichsten Dinge von sich gegeben hat, und wenn man sich mal im richtigen Leben Auge in Auge gegenüber stand, nicht mehr "viel Riese übrig blieb" ;)
"Scheinriesen" halt :lol: :lol:

_________________
Gruss
D_Sky
Laird of Glencairn


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: NO MA´AM
BeitragVerfasst: Sa 23. Feb 2013, 21:42 
Bin eigentlich ein Gegner und genervter wenn Threads ins Off-Topic gehen, aber das ist hier nicht mehr zu retten und gebe meinen Senf auch mal ab :mrgreen:

Bei mir verhält sich das meißt etwas anderes, im Web sage ich eher weniger weil ich halt nicht so gut verfassen kann und denke es kommt nicht an wie ich es meine, deswegen mag ich ich da lieber den Leuten gegenüber stehen oder sitzen wenn ich denen sagen möchte das sie ...... sind 8-)


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: NO MA´AM
BeitragVerfasst: Sa 23. Feb 2013, 22:58 
Ja, Toni, so ähnlich verhält sich das bei mir auch.
Bin im RL viel frecher. :lol:

Und bevor ich 5 Sätze geschrieben hab', habe ich schon 20 gesagt.

@ D_Sky
Jaaa, Herr Tur Tur... Jim Knopf und Lukas, der Lokomotivführer...und Emma, die Lokomotive...

Wo wir gerade von Lokomotiven reden... :D

Wann gibt's sie denn nu, die Nicht-Frauen-Dampfe?
War heute mal auf der Brückmann-Seite, weil ich nach Mesh gucken wollte - nix da.
Dampfe auch nicht da. :roll:

Hey, gucken darf ich aber, oder?

Siehste, Toni, schon isses nicht mehr OT. :mrgreen:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: NO MA´AM
BeitragVerfasst: Sa 23. Feb 2013, 23:32 
welche Dampfe? *g* sorry Toni...

Hat ja auch keiner gesagt, dass man es mögen muss oder dass es positiv zu sehen ist, wenn jemand im Netz anders agiert als im RL.
Ich sehe es nur so, dass auch die Aktionen im Netz zu dem jeweiligen Menschen gehören wie eine einzelne Facette unter vielen anderen.
Manchmal gibt es so halt Einblicke in fantasievolle Träume und Wünsche, die sich real weder aussprechen noch verwirklichen lassen, die denjenigen aber dennoch .... vielleicht nicht prägen, aber doch beschäftigen...
Und wenn sich dabei zeigt, dass eine vermeintliche Stärke im Netz unter Einbeziehung des RL wohl eher eine Seifenblase ist, so ist das ja auch nur eine Erkenntnis über den Menschen, zu dem es ja noch unendlich viele andere Erkenntnisse gibt. Wer will da schon anahnd einer einzigen Erkenntnis abschließend (ver)urteilen?


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: NO MA´AM
BeitragVerfasst: So 24. Feb 2013, 10:01 
Zitat:
Manchmal gibt es so halt Einblicke in fantasievolle Träume und Wünsche, die sich real weder aussprechen noch verwirklichen lassen, die denjenigen aber dennoch .... vielleicht nicht prägen, aber doch beschäftigen...


Sorry, aber das kann ich überhaupt nicht nachvollziehen. Wenn es nicht gerade verboten ist, lässt sich alles aussprechen und verwirklichen. Vielleicht nicht mit/bei jedem, aber man sollte eventuelle Ablehnung schon aushalten können. Und nee, ich kann mit jemandem, der meint, nur im Netz agieren zu können, weil er fürs RL zu feige ist, nichts anfangen.
Was hat derjenige eigentlich vor dem Internetzeitalter gemacht?


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: NO MA´AM
BeitragVerfasst: So 24. Feb 2013, 10:53 
Es gibt da ja so einiges, was ich im RL gar nicht oder nur schwer nachvollziehen kann, absolut nicht leiden kann. In gewisser Weise ist es schon Sache derjenigen, die sich so verhalten. Und es muss längst nicht jeder nur das sagen und machen, was ich toll finde. Aber wenn ich es weder akzeptieren noch tolerieren kann, dann mache ich lieber einen großen Bogen um diese Leute (soweit und wo immer das möglich ist).
Im Netz sieht es da auch nicht anders aus, wenn es auch leichter erscheint, den Leuten aus dem Weg zu gehen.
Und wenn sich Netz und RL mal überschneiden, trenne ich nicht und lasse auch nicht eines der beiden außen vor. Da summieren sich dann ggf. die Abneigungen...

Edit: Oft kommt es mir so vor, dass die Leute, die sich im Netz daneben benehmen nicht in der Zeit erwachsen wurden, als es das Netz noch nicht gab und jedes Mal wenn ich so etwas mitbekomme, denke ich, dass diese Leute sich im RL genauso benehmen würden, soweit sie denn daran ebenfalls teilnehmen.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: NO MA´AM
BeitragVerfasst: So 24. Feb 2013, 11:16 
Dann sind wir ja doch einer Meinung? :lol:

Meine Devise war und ist: leben und leben lassen.
Es gibt vieles, das ich tolerieren kann, und manches eben nicht. Menschen, die anderer Meinung sind oder anders leben als ich, können u.U. sehr interessant sein und sind ja nicht automatisch schlechter.
Wenn ich mit jemandem gar nicht kann, setze ich mich mit ihm auch nicht weiter auseinander - das ist für mich verschwendete Lebenszeit.

Zitat:
Oft kommt es mir so vor, dass die Leute, die sich im Netz daneben benehmen nicht in der Zeit erwachsen wurden

Genauso ist es! Dazu zählen für mich eben auch diejenigen, die sich im RL nichts trauen und nur im Netz die Sau rauslassen bzw. im scheinbar "Verbotenen" dann noch einen besonderen Reiz sehen.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: NO MA´AM
BeitragVerfasst: So 24. Feb 2013, 11:55 
smoqueen hat geschrieben:
Dann sind wir ja doch einer Meinung? :lol:


hm, könnte sein :)

wollte eigentlich von Beginn an gesagt haben, dass es nicht die Leute gibt, die sich "nur" im Netz daneben benehmen und sonst ok sind, sondern dass ich den Menschen eher in seiner Gesamtheit betrachte. Weil das, was im Netz gesagt wird schließlich ja auch von diesem Menschen stammt (und drinsteckt)
Der gute Mensch, der nur im Netz böse ist (oder dort böse Fantasie herauslässt), der könnte auch im RL mal auf die Idee kommen, die Anlagen sind jedenfalls vorhanden...
Das gilt wohl umgekehrt auch für das arme RL-Würstchen, welches im Netz gerne mal übertreibt. Ich denke, dass der auch im RL gerne mehr sein würde, es nur nicht auf die Reihe bekommt...


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: NO MA´AM
BeitragVerfasst: So 24. Feb 2013, 12:10 
Zitat:
Weil das, was im Netz gesagt wird schließlich ja auch von diesem Menschen stammt (und drinsteckt)

Ja, das stimmt.

Zitat:
Der gute Mensch, der nur im Netz böse ist (oder dort böse Fantasie herauslässt), der könnte auch im RL mal auf die Idee kommen, die Anlagen sind jedenfalls vorhanden...

Im Grunde ist er dann kein "Guter", er tut nur so. Das fängt schon im Kleinen an und gipfelt im schlimmsten Fall in einer Katastophe.
Amokläufer gehören beispielsweise auch dazu.

Zitat:
Das gilt wohl umgekehrt auch für das arme RL-Würstchen, welches im Netz gerne mal übertreibt. Ich denke, dass der auch im RL gerne mehr sein würde, es nur nicht auf die Reihe bekommt...

Vor 75 Jahren hatten solche Leute eine echte Chance... ;)


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: NO MA´AM
BeitragVerfasst: Sa 2. Mär 2013, 21:17 
Hat sich jemand heute eigentlich den NO MA'AM gekauft?


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: NO MA´AM
BeitragVerfasst: Sa 2. Mär 2013, 22:39 
ja, da kommt wohl was.

ausserdem noch verfügbar:

http://www.dampfauktion.de/item/id/NO_M ... 12166.html


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 55 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de