Dampfgeraetefreunde

Die Review-Seite für Geniesser von Dampfgeräten!
Aktuelle Zeit: So 22. Okt 2017, 01:56

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: ProVari
BeitragVerfasst: Do 22. Mär 2012, 15:33 
Gunny
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Mär 2012, 10:40
Beiträge: 1431
Wohnort: Schalksmühle
Hallo Dampfer,

der König ist da. Der Bentley unter den regelbaren Accuträgern. Hersteller ist ProVape aus den USA.

Dateianhang:
provari02.JPG
provari02.JPG [ 55.41 KiB | 4579-mal betrachtet ]


Der ProVari benötigt von Haus aus 18490er Accus mit 1100 mAh. Als Zubehör kann man eine Extensition-Cab dazu kaufen (auf dem 2ten Bild habe ich die EC drauf und die Standard Cab liegt daneben) und den ProVari damit verlängern. Mit der EC kann man dann 18650er Accus im ProVari benutzen.

Dateianhang:
provari01.JPG
provari01.JPG [ 51.46 KiB | 4579-mal betrachtet ]


Warum der Bentley? Er geniesst bei den Dampfer einen excelenten Ruf, er wiegt im Gegensatz zu den anderen Trägern richtig was (ist komplett aus Edelstahl) und beim Preis passt das Beispiel mit dem Bentley auch ganz gut :lol:

Dateianhang:
provari03.JPG
provari03.JPG [ 41.82 KiB | 4579-mal betrachtet ]


Im Gegensatz zum Lavatube hat der ProVari nur einen Knopf. Wenn man diesen 5 mal drückt, erscheint Pu im Display auf der anderen Seite, was PowerUp bedeutet um man kann die Voltzahl in 0,1er Schritten von 3.3V bis 6.0V erhöhen.
Drückt man den Schalter 7 mal erscheint Pd für PowerDown und man kann die Voltzahl senken. Nach 9x drücken erscheint Po für PowerOff, 11x Cb für CheckBattery was die aktuelle Accurestspannung des eingelegten Accus anzeigt, 13x Ao für Atomizer Ohm wobei dann die aktuelle Ohmzahl der Wicklung angezeigt wird. Zum Schluss noch kann man durch 15x drücken das Licht des Schalters aus- bzw. einschalten. Im Auszustand warnt der ProVari aber auch nicht mehr durch Blinken wenn der Accu bald leer ist.

Es gibt auch des "Königs neue Kleider", also den ProVari in Chrome bzw. in Schwarz Chrome gegen Aufpreis. Meinen wollte ich erst in Schwarz-Chrome, bis ich gelesen habe, das die "neuen Kleider" von einem schlampigen Schneider gemacht worden sind :? Schon nach kurzer Zeit sieht man Kratzspuren, welche man bei ProVape als normale Gebrauchsspuren abtut. Bei meinem Modell war schon der Schriftzug verwischt. Bei der Chromevariante habe ich schon von abgeplatzem Chrom gelesen, was dann scharfe Kanten verursacht hat. Dieser Schaden wurde aber ersetzt. Da ich jedoch auf die ganze eventl. Rennerei keine Lust hatte, habe ich dann doch die Standardausführung genommen.

Hier noch mal ein Grössenvergleich mit dem LavaTube:

Dateianhang:
provari04.JPG
provari04.JPG [ 60.28 KiB | 4579-mal betrachtet ]


Was kann der PV denn jetzt mehr als der LT? Durch sein Gewicht als Schlagring zur Selbstverteidigung dienen und natürlich die Ohmzahl der Wicklung anzeigen. Er sieht natürlich auch hochwertiger aus. Rechnet das den fast 3fachen Preis gegenüber dem LavaTube? Sagen wir mal so, wenn ich nicht so verrückt wäre, hätte ich ihn wahrscheinlich nicht genommen, denn der LT verrichtet bei mir seit Wochen sehr gut seinen Dienst und ein zusätzliches Messgerät zur Ohmmessung gibt es im Baumarkt für 15€ 8-) 8-)

Aber, der LT ist halt kein ProVari und eine S-Klasse ist kein Bentley, obwohl beide Luxuriös sind. So einfach ist das Leben.

Gruss
D_Sky

_________________
Gruss
D_Sky
Laird of Glencairn


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ProVari
BeitragVerfasst: Do 22. Mär 2012, 15:38 
Gunny
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Mär 2012, 10:40
Beiträge: 1431
Wohnort: Schalksmühle
Hallo Dampfer,

obwohl man es nicht am Datum sehen kann, habe ich das o.g. Post am 08.02.2012 geschrieben.

In der Zwischenzeit sind ja schon ein paar Dampftage ins Land gegangen, und ich kann auf eine gewisse Erfahrung zurück blicken.

Ich muss sagen, der ProVari ist nicht umsonst an der Spitze der Träger. Es gibt zwar noch seit neuestem ein Konkurenzprodukt aus Russland und auch den ProVari V2, aber der PV ist schon ein super Accuträger und definitiv "Papas"-Liebling :D

Er liegt satt und schwer in der Hand und auch von der Grösse passt er mir gut.

Klare Empfehlung meinerseits!!

Gruss
D_Sky

_________________
Gruss
D_Sky
Laird of Glencairn


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ProVari
BeitragVerfasst: Do 12. Jul 2012, 14:51 
Hallo,

In Kürze werde ich den PV in meinem Sortiment führen. Jetzt würde als Anfänger mit diesem Gerät gerne wissen wo der Unterschied zwischen dem PV und dem PV2 ist.

Gruß Alex


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ProVari
BeitragVerfasst: Do 12. Jul 2012, 16:26 
der pv1 regelt von 3.3volt bis 6 volt und mit max 2,5 amps
der pv2 regelt von 2.9volt bis 6 volt und mit max 3,5 amps.

ist intressant für dual coils mit 1,5 ohm


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ProVari
BeitragVerfasst: Do 12. Jul 2012, 16:28 
für den fall der fälle das du den in schwarz matt mit grünem display/taster zu einem "günstigem" kurs anbieten kannst lass es mich wissen...bitte! ;)


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ProVari
BeitragVerfasst: Do 12. Jul 2012, 17:47 
Danke für die schnelle Antwort und sollte ich ihn in matt schwarz bekommen, werde ich an dich denken ;)


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ProVari
BeitragVerfasst: Do 12. Jul 2012, 18:02 
Gunny
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Mär 2012, 10:40
Beiträge: 1431
Wohnort: Schalksmühle
Ho, ho Alex,

nicht so schnell und lass Dich nicht aufs Glatteis führen 8-)

Es gibt den ProVari in den Oberflächen:

- silber
- chrom
- schwarz matt
- 25 Karat vergoldet

und dann gibt es noch jeweils die verschiedenen LED Farben für den Taster und das Display:

- rot
- blau
- grün (war mir neu)

Also gibt es:
- Silber/rot
- Silber/blau
- Silber/grün
- chrom/rot
.......

Und Michael möchte halt einen Schwarz/matt/grün 8-) Mit Schwarz alleine kannst Du da nicht punkten :mrgreen:

Gruss
D_Sky

_________________
Gruss
D_Sky
Laird of Glencairn


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ProVari
BeitragVerfasst: Do 12. Jul 2012, 19:35 
gg...

stimmt Dirk, so ein schöner matt/schwarz/grün provari v2 fehlt mir noch. ich werd wohl in meinem urlaub mal nach unna fahren.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ProVari
BeitragVerfasst: Fr 13. Jul 2012, 14:42 
:) Ich weiß, das mit den Farben hatte ich schon rausbekommen und ich habe mir sehr genau gemerkt was Reaper möchte :x Aber nun bin ich auf jeden Fall mehr als nur gut informiert ;)


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de