Dampfgeraetefreunde

Die Review-Seite für Geniesser von Dampfgeräten!
Aktuelle Zeit: Sa 16. Dez 2017, 16:03

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Bulli Extreme mit Chinchanschluss
BeitragVerfasst: So 13. Mai 2012, 19:21 
Gunny
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Mär 2012, 10:40
Beiträge: 1431
Wohnort: Schalksmühle
Hallo Dampfer,

eigentlich weiss ich nicht, ob ich dieses Review unter Accuträger oder Selbstwickler stellen soll, aber dazu später 8-)

Ich habe lange an diesem Accuträger von Bulli überlegt, da er eigentlich kaum zu gebrauchen ist. Er verfügt über einen Chinchanschluss, und diesen Anschluss kann man nur für einen Verdampfer verwenden: Den Bulli A1. Und genau deshalb habe ich ihn auch erst bestellt, als ich über einige andere Accuträger verfügte. Denn man muss den Verdampfer und den Accuträger eigentlich als Einheit betrachten, so wie eine Phantom; der Bulli A1-Extreme

Dateianhang:
BulliExtrem01.JPG
BulliExtrem01.JPG [ 97.41 KiB | 3540-mal betrachtet ]


Der Extreme ist in verschiedenen Materialien bestellbar. Meiner ist aus Edelstahl. Er fasst einen 18650er Accu und damit kann man schon eine ganze Zeit dampfen. Ansonsten ist der Träger ungetaktet.

Als Zubehör habe ich mir einen On-Off Schalter als Wechselbodenkappe bestellt. Ich dachte eigentlich, das wäre so wie bei der Phantom geregelt, jedoch hat sich Cetin da was eigenes einfallen lassen. Ganz unten (der geriffelte Abschnitt) ist noch ein 2tes Gewinde innerhalb der Bodenkappe, mit der man einen Kontakt rein und rausdrehen kann.

Dateianhang:
BulliExtrem02.JPG
BulliExtrem02.JPG [ 83.42 KiB | 3540-mal betrachtet ]


Die Einheit Bulli A1-Extreme hat was. Sie ist so wuchtig wie ein Bentley (und auch genau so schwer :lol: ) und sie vermittelt den Eindruck, das diese Dampfe Jahrtausende überdauern könnte. Toll :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Dateianhang:
BulliExtrem03.JPG
BulliExtrem03.JPG [ 94.07 KiB | 3540-mal betrachtet ]


Ich mag die Kombi.

Gruss
D_Sky

_________________
Gruss
D_Sky
Laird of Glencairn


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 13. Mai 2012, 22:59 
Ah da ist ja das gute Stück, dass ich auf dem letzten Treffen schon bewundern durfte :-)

und ich sehe es genau wie Du, das ist eine runde Sache oder besser perfekte Einheit.
Anschauen wollte ich den A1 ja auf nem Elitei, weil mir sowas angeboten wurde... aber nein, eine Einheit ist der A1 nur mit dem Extreme!


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Mo 14. Mai 2012, 07:28 
Gunny
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Mär 2012, 10:40
Beiträge: 1431
Wohnort: Schalksmühle
Hi Jürgen,

beim nächsten Stammtisch habe ich ihn dabei. Versprochen :mrgreen:

Gruss
D_Sky

_________________
Gruss
D_Sky
Laird of Glencairn


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 14. Mai 2012, 22:08 
Wann macht mir Cetin den A1 nur endlich mal in Edelstahl ?


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Di 15. Mai 2012, 06:22 
Gunny
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Mär 2012, 10:40
Beiträge: 1431
Wohnort: Schalksmühle
Yepp, dann wäre auch der Farbunterschied weg ;)

Aber irgendwie zieht Cetin sein Ding durch und gut ist. Seine Sachen sind wirklich toll und funktionieren prima, aber Weiterentwicklungen, so wie bei den Griechen sucht man vergebens.

Schade, denn die würden ja wieder den "Haben-wollen-Impuls" entfachen.

Gruss
D_Sky

_________________
Gruss
D_Sky
Laird of Glencairn


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 15. Mai 2012, 14:14 
Gunny
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Mär 2012, 10:40
Beiträge: 1431
Wohnort: Schalksmühle
Hallo Dampfer,

da ich gerade mal Kritik verteile, muss auch leider mein geliebter Bulli Extreme dran glauben :evil:

Es sieht zwar toll aus, und wirkt wie für die Ewigkeit gebaut, aber er hat leider kein Ausgasungsloch für den Accu :o :o

Da der On-Off-Schalter auch kein Loch hat, habe ich mal reingepustet, ob er vielleicht (wie der Kleine Elite) über das Schalterloch ausgasen kann. Denkste!!!

Es kommt zwar ein wenig Luft raus, aber ob das wirklich genug ist, wage ich zu bezweifeln.

Also bekommt er jetzt erst mal ein Baustellenflatterband umgebunden und ich versuche einen Bekannten mit ner Standbohrmaschine zu bekommen, der mir mal 2 Löcher unten reinbohrt. :evil: :evil: :evil: :evil:

Gruss
D_Sky

_________________
Gruss
D_Sky
Laird of Glencairn


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 15. Mai 2012, 17:30 
Moin Dirk,

das Bohren von Löchern in den Bulli Extreme kannste dir sparen. Der Extreme wird nur mit einem Akku betrieben und da ist die Gefahr das dir der Akku im normalen Betrieb um die Ohren fliegt ziemlich gering. Und selbst wenn reicht das bisschen Luft am Taster aus.
Der Extreme ist aus Edelstahl, mach dir nicht die Bohrer kaputt :D :D :D

cu Ron


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Di 15. Mai 2012, 19:49 
Also Dirk muss Dir keine Sorgen machen das Dir der Extreme um die Ohren fliegt.

Der Ron hat es schon gesagt, fals der Akku kaputt gehen sollte, Gast er über den Taster aus.

Ich glaube Persönlich nicht, das Bulli eine "Tickende Zeitbombe" für soviel Geld verkauft.

Also mach das Flatterband wieder ab.

Grüsse

Bobo


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Do 24. Mai 2012, 14:00 
D_Sky hat geschrieben:
Hi Jürgen,

beim nächsten Stammtisch habe ich ihn dabei. Versprochen :mrgreen:

Gruss
D_Sky


na gut, dann bringe ich meinen auch mit :D

ist aber noch nicht der neue in Edelstahl und mit 510-er Anschluss - da waren offensichtlich andere viel schneller als ich.
Ist ja irgendwie immer so, dass alles was neu ist erstmal blind weggekauft wird...


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de