Dampfgeraetefreunde

Die Review-Seite für Geniesser von Dampfgeräten!
Aktuelle Zeit: Mo 18. Jun 2018, 23:49

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Review BT-XL Pro
BeitragVerfasst: So 17. Nov 2013, 17:53 
Gunny
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Mär 2012, 10:40
Beiträge: 1431
Wohnort: Schalksmühle
Hallo Dampfer,

da mir die Selbstwicklerart zusagt, habe ich mir noch einen BT-XL Pro geordert (ich hatte mal einen V1, den ich aber wieder verkauft habe, da er mir ein zu geringes Füllvolumen hat). Frisch angekommen, musste er natürlich sofort gewickelt werden:

Dateianhang:
btxl01.jpg
btxl01.jpg [ 54.59 KiB | 3069-mal betrachtet ]


Auf der Unterseite findet sich neben der Modellbezeichnung auch eine einmalige Nummer:

Dateianhang:
btxl02.jpg
btxl02.jpg [ 52.2 KiB | 3069-mal betrachtet ]


Die Bohrungen für die Dochtdurchführung befinden sich in der Mitte von den Polen (seitlich abgesetzt) sodas die Wicklung quer zwischen den Polen liegt:

Dateianhang:
btxl03.jpg
btxl03.jpg [ 56.6 KiB | 3069-mal betrachtet ]


Gewickelt habe ich ihn mit der Ekowool 1mm Schnur als Docht und unter der Wicklung noch zusätzlich ein Stück Bengs-Schnur 3mm als Depot. Als Draht ist der 0,3er NiCr Draht zum Einsatz gekommen und somit ergeben die hier gezeigten 9 Umdrehungen nur 1,2 Ohm.

Dateianhang:
btxl04.jpg
btxl04.jpg [ 58.67 KiB | 3069-mal betrachtet ]


Hier sieht man die eingeschraubte Wicklung. Nachdem ich die Ohm gemessen habe (auch noch mal ausgeglüht) werden erst die Enden des Drahtes von den Polen geschnitten.

Dateianhang:
btxl05.jpg
btxl05.jpg [ 53.4 KiB | 3069-mal betrachtet ]


Anschliessend werden die Gummidichtungen gut mit VG eingeschmiert. Man kann natürlich dafür auch Vaseline nehmen, andererseits ist ja VG sowieso im Liquid enthalten und jeder Selbstmischer hat was im Hause.

Dateianhang:
btxl06.jpg
btxl06.jpg [ 53.55 KiB | 3069-mal betrachtet ]


Damit die Schur problemlos durch die Löcher in den Tank geschoben werden kann, befeuchte ich sie mit etwas VG und verdrehe die Enden zu einer Spritze.

Dateianhang:
btxl07.jpg
btxl07.jpg [ 36.08 KiB | 3069-mal betrachtet ]


Bevor die Tankhülse übergestülpt wird wickele ich die Dochtschnur um die Mitte. Man kann die Dochte natürlich auch ungefähr auf Bodenlänge einkürzen.

Dateianhang:
btxl08.jpg
btxl08.jpg [ 56.8 KiB | 3069-mal betrachtet ]


Eingefüllt wird das Liquid mit Hilfe einer Spritze mit Kanüle durch die Dochtlöcher oder mit einer Nadelflasche. Bevor ihr die obere Kappe mit einer Drehbewegung auf die Tankhülse drückt, pflegt ihr auch die Dichtung vorher mit etwas VG.

Dateianhang:
btxl09.jpg
btxl09.jpg [ 51.2 KiB | 3069-mal betrachtet ]


Fazit:

Ich mag diese Verdampferart sehr. Sie eignen sich hervorragend für MicroCoil Wicklungen bzw. für das niederohmige Dampfen. Wenn man das Luftloch in der Tankhülse aufbohrt, sollte man nur anschliessend die Hülse 2 Stunden in den Backofen bei 65 Grad Celsium packen. Dann ist der Tank wieder entspannt. Durch die niedrige Temperatur, soll der Tank auch nicht bzw. kaum messbar schrumpfen und noch passgenau sein. Wie auch beim Kruser ist der einzige Nachteil, das die obere Kappe abfallen kann. Diese SWV können bauartbedingt nicht siffen und auch Kondensat, welches man in den Mund saugen kann, entsteht kaum bis gar nicht.

Daumen hoch für den BT

_________________
Gruss
D_Sky
Laird of Glencairn


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Review BT-XL Pro
BeitragVerfasst: Do 21. Nov 2013, 07:16 
Gunny
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Mär 2012, 10:40
Beiträge: 1431
Wohnort: Schalksmühle
Und hier noch ein Foto auf einem GoldenGreek JustGG Akkuträger:

Dateianhang:
btxl10.jpg
btxl10.jpg [ 76.24 KiB | 3044-mal betrachtet ]

_________________
Gruss
D_Sky
Laird of Glencairn


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Review BT-XL Pro
BeitragVerfasst: Do 21. Nov 2013, 17:50 
Sehr gutes Review, Dirk!


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Review BT-XL Pro
BeitragVerfasst: Fr 22. Nov 2013, 07:12 
Gunny
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Mär 2012, 10:40
Beiträge: 1431
Wohnort: Schalksmühle
Vielen Dank :D

_________________
Gruss
D_Sky
Laird of Glencairn


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de