Dampfgeraetefreunde

Die Review-Seite für Geniesser von Dampfgeräten!
Aktuelle Zeit: Do 18. Okt 2018, 00:23

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Review KruserOne 5ml Orange
BeitragVerfasst: Fr 12. Apr 2013, 17:54 
Gunny
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Mär 2012, 10:40
Beiträge: 1431
Wohnort: Schalksmühle
Hallo Dampfer,

tja, eigentlich wollte ich solche Dampfer ja nicht mehr 8-)

Aber dann kam die Idee, für meine Frau einen SWV zu kaufen und zwar einen ganz einfachen, der auf gar keinen Fall sifft. Nun, da kommt man natürlich sofort auf den BT-V1. Nur, den gibt es momentan nicht mehr.

Also, mal nach dem Kruser geschaut. Und da es gerade welche gab und ich dann doch nicht nur einen für meine Frau wollte, habe ich mir sofort einen mitbestellt :mrgreen: :mrgreen:

Der KruserOne kostet knapp 80€ und man kann zwischen div. Farben wählen. Weiterhin kann man entscheiden, ob man ein 3ml oder ein 5ml Kunstoff-Tankröhrchen möchte. Soweit so gut.

Der Kruser ist aus einer Forenidee entstanden und die beiden Macher Felix und Eddy sehen sich mehr als Privatprojekt anstatt als Firma. Na gut, sollen sie, solange sie sich an die gesetzliche Gewährleistung halten. Denn das es sich um ein Gewerbe handelt (hier die Homepage: http://www.krusershop.de/ ) dürfte nicht nur dem Finanzamt klar sein. Deshalb wird es den Jungs auch glaube ich sehr schwer fallen, den §6 ihrer AGB mit der komischen Gewährleistung durchzusetzten 8-) 8-)

Nun also zum Gerät selber:

Geliefert wird der KO in einem kleinen Ziplock-Beutel mit einem Zettel und einem Satz Dichtungen sowie etwas Wickelkram:

Dateianhang:
KruserOne01.JPG
KruserOne01.JPG [ 73.83 KiB | 4792-mal betrachtet ]


Auf den Boden des KO ist der Schriftzug KruserOne sowie eine Gerätenummer (ich habe die Nummer 367) aufgedruckt:

Dateianhang:
KruserOne02.JPG
KruserOne02.JPG [ 38.21 KiB | 4792-mal betrachtet ]


Gewickelt habe ich ihn mit 2mm Bengs-Schnur als Docht, sowie 1,5 Ohm Kanthaldraht (0,2mm) und ein wenig 3mm Bengs-Schnur als Puffer. Es ist wieder eine Kanthal-Silberdraht-Kombi so das man locker des Res Draht umwickeln kann und dann mit dem Silberdraht fixieren. Ich liebe diese Möglichkeit :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: Allerdings habe ich mal wieder kein scharfes Foto davon bekommen, da ich ja mit einer Hand den Feuerknopf betätigt habe :oops: :oops: :oops:

Dateianhang:
KruserOne03.JPG
KruserOne03.JPG [ 85.04 KiB | 4792-mal betrachtet ]


Zum Schluss noch ein Foto mit dem Kruser auf dem ProVari Mini. Sieht finde ich sehr gut aus, die Kombi:

Dateianhang:
KruserOne04.JPG
KruserOne04.JPG [ 119.83 KiB | 4792-mal betrachtet ]


Ja, ich habe bemerkt, das die Dichtung sich trotz VG Einfetten bei draufschieben der Hülse verschoben hat. Ist schon wieder gerichtet :D

Fazit:

Der KruserOne ist ein simples, einfaches Gerät. Ideal für Wickelanfänger und Menschen, die trotz einer Technikphobie mal das Selberwickeln anfangen möchten. Da der Aufbau so einfach ist, kann auch kaum was kaputt gehen. Das Gerät ist sauber gefertigt, der Pluspol auf die Seite gebracht und er kommt nicht einfach aus der Mitte raus. Man fettet die Dichtungen mit etwas VG ein, schneidet sich ein Stück Schnur zurecht und wickelt in der Mitte etwas Kanthaldraht, welcher an den beiden Pol-Schrauben festgeklemmt wird. Fertig. Einfacher geht es fast nicht. Nun noch die Dochtenden durch die Löcher fummeln, Tankhülse vorsichtig draufschieben, Liquid rein und dampfen.

Er dampft recht ordentlich. Siffen kann ich mir nicht vorstellen. Wie sollte er ??

Einziges Problem: Er muss halt mit einer Spritze mit Kanüle oder einer Nadelflasche durch ein Dochtloch befüllt werden.

_________________
Gruss
D_Sky
Laird of Glencairn


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Review KruserOne 5ml Orange
BeitragVerfasst: Fr 12. Apr 2013, 20:26 
Schönes Review prima Bilder...

Über den KruiserOne habe ich eigentlich auch nur gutes gehört. Leider etwas schwierig zu bekommen das gute Stück.

cu Ron


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Review KruserOne 5ml Orange
BeitragVerfasst: Fr 12. Apr 2013, 20:30 
Schönes Review zum KruserOne Dirk, aber Orange?? Okay ist Geschmackssache natürlich. Ich find auch toll, vielleicht bekomme ich ihn auch mal irgendwann.... :D

Wenn ich wieder etwas flüssiger bin (vom Geld her)... :lol:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Review KruserOne 5ml Orange
BeitragVerfasst: Fr 12. Apr 2013, 20:46 
Dirk, wie ist denn der Geschmack? Ich weiß zwar, dass der u.a. von der Wicklung abhängig ist, aber troztdem vielleicht mal ein kleiner Vergleich zum Kayfun beispielsweise?


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Review KruserOne 5ml Orange
BeitragVerfasst: Fr 12. Apr 2013, 21:35 
Gunny
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Mär 2012, 10:40
Beiträge: 1431
Wohnort: Schalksmühle
Sowohl der Kayfun als auch die GG Dampfen sind eine ganz andere Liga. Flash, Dampf und Geschmack sind nicht vergleichbar.

Warum auch. Der KO ist eine einfach aufgebaute Dampfe. Genau deshalb habe ich sie ja gekauft. Bei dem Gerät ist kaum was falsch zu machen.

_________________
Gruss
D_Sky
Laird of Glencairn


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Review KruserOne 5ml Orange
BeitragVerfasst: Fr 12. Apr 2013, 21:47 
Okay, hatte ich mir schon gedacht. ;)
Meiner ist noch nicht da.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Review KruserOne 5ml Orange
BeitragVerfasst: Fr 12. Apr 2013, 22:15 
Gunny
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Mär 2012, 10:40
Beiträge: 1431
Wohnort: Schalksmühle
Na ja, ist ja eigentlich schon auf den Fotos klar ersichtlich. Ist halt mehr sowas wie ein Kleinwagen. Die vergleicht man ja auch nicht mit den SUVs. Wäre auch nicht fair.

Problematisch ist halt bei all diesen Dampfen die Verfügbarkeit. Aber da tun sie sich ja alle nichts ;)

_________________
Gruss
D_Sky
Laird of Glencairn


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Review KruserOne 5ml Orange
BeitragVerfasst: Do 18. Apr 2013, 22:45 
hi,

habe seit dieser woche auch einen kruser one günstig bekommen.

bin absoluter wickelanfänger, die 2. wicklung mit 2mm silicat hat trotz 3 ohm geklappt

und der geschmack ist auch sehr gut

kann das dingen also auch für 10-daumen-menschen wie mich empfehlen! :lol:

gruss

ralf


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de