Dampfgeraetefreunde

Die Review-Seite für Geniesser von Dampfgeräten!
Aktuelle Zeit: Mo 22. Jan 2018, 12:42

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Orion MOD V2
BeitragVerfasst: Do 22. Mär 2012, 17:53 
Hallo Dampfgemeinde,

da ich gerade aus HIlfezwäcken eh den Foto ausgepackt hatte hab ich auch für hier mal ein paar Bilder gemacht und will Euch natürlich meine neuste Errungenschaft nicht vorenthalten :D
Es Handelt sich um den Orion V2, wohl einer der begehrtesten Verdampfer der "Szene".

Was ist der Orion? Im Grunde ist es ein Akkuträger und Genisisverdampfer in einem. Bei dieser V2 Variante ist es auch das erste mal möglich eine Dualcoil Wicklung drauf zu hauen. OK, wers brauch!? Werde das sicher auch mal versuchen, aber ich hab mich jetzt erstmal mit einer normalen Singelcoil Wicklung beknügt, und da mit meiner Standardwicklung vom Genisis. 4Wicklungen 0,16HZ, das hat dann 2Ohm und tut was es tuen soll, dampfen und schmecken.

Der Tank fässt so ca. 2ml und reicht wenn man nicht gerade am rumtüfteln ist eine Zeit lang.
Viel kann ich aber noch nicht wirklich dazu sagen, ausser das ich das kleine Scheisserchen echt mag :D
Einen kleinen Nachteil hab ich allerdings gefunden: Und zwar wird bei permanentem Dauergenuckel das Mundstück recht schnell warm, aber bei normalem gebrauch ist das nicht so wild.

Hier mal ein Paar Bilder, aber ich musste festellen das sie nicht so toll geworden sind :?
Dateianhang:
Dateikommentar: Der kleine für 18350er Akkus
IMG_4663.JPG
IMG_4663.JPG [ 33.96 KiB | 4663-mal betrachtet ]

Dateianhang:
Dateikommentar: Der GROSSE für 18650er Akkus
IMG_4664.JPG
IMG_4664.JPG [ 44 KiB | 4663-mal betrachtet ]

Dateianhang:
Dateikommentar: Und die Wicklung
IMG_4659.JPG
IMG_4659.JPG [ 30.55 KiB | 4663-mal betrachtet ]


Zum Grössenvergleich dient ein normaler 900er Imist ;)

Grüsse
Markus


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Orion MOD V2
BeitragVerfasst: Do 22. Mär 2012, 18:57 
Moin Moin Markus
Ich seh auf dem einem Bild keine Wicklung, oder ist das wieder so ein Ding für die Puppenstube wo man mit Lupe wickeln muss?? :lol: :lol:
Gruss vom AWO


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Orion MOD V2
BeitragVerfasst: Do 22. Mär 2012, 19:30 
Hi AWO,

naja, Du siehst keine Wicklung weil Du:
1. Deine Brille mal wieder nicht auf hast, und
2. weil das Foto etwas unscharf ist ;)

Aber im grossen und ganzen ist es zwar recht zart gehalten, aber man hat dennoch genügend Platz!!

Grüsse
Markus


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Orion MOD V2
BeitragVerfasst: Fr 23. Mär 2012, 08:11 
Gunny
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Mär 2012, 10:40
Beiträge: 1431
Wohnort: Schalksmühle
Guten Morgen

@Awo: Tröste Dich, ich kann da auch keine Wicklung drauf erkennen :shock:

@Markus: Dann bin ich doch mal auf weitere Details gespannt. Ist der Orion auch so ein Puzzel wie die Geräte von GG mit jeder Menge Distanzhülsen etc.? Ist die Wicklung über dem Tank (sieht auf den Fotos so aus)?

Gruss
D_Sky

_________________
Gruss
D_Sky
Laird of Glencairn


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Orion MOD V2
BeitragVerfasst: So 25. Mär 2012, 10:01 
Hallöchen Dirk,

jap, die Wicklung ist über dem Tank, und das Liquid wird durch die Kapilarwirkung des Röllchens nach oben befördert. Und das funktioniert echt super!
Und da ist nix mit Puzzeln, im Grunde besteht der Orion aus 3Teilen+Extention. Dem Body, einem Plexiglasröhrchen welches der Tank ist und der Mundstückkappe, und eben einem Zwichenstück damit man 18650 Akkus einsetzen kann.
Man kann natürlich noch den Schalter ausbauen, aber das macht man ja nicht mal so aus Spass an der Freud.

Also ich bin soweit echt zufrieden damit! Dampft gut, schmeckt super und ist denkbar einfach zum wickeln. Neben dem warm werdenden Mundstück beim Dauernuckeln ist mir noch ein zweiter kleiner Nachteil aufgefallen, und zwar eine relativ hohe Kondensatbildung. Aber ich denke das es da Möglichkeiten gibt das in den Griff zu bekommen.

Aber durch den Orion bin ich drauf gekommen das nicht unbedingt die Wicklung das entscheidende ist, sondern die Ausrichtung des Luftlochs!! Ich kann da nur durch verschieben des Loftloch bei gleicher Wicklung Dampf- und Flachverhalten varieren.

Grüsse
Markus


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Orion MOD V2
BeitragVerfasst: So 25. Mär 2012, 16:39 
Gunny
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Mär 2012, 10:40
Beiträge: 1431
Wohnort: Schalksmühle
Hört sich ja interessant an.

Was mir nur stört, ist die Tatsache der Wärmeentwicklung. Als Dauernuckler wir auch bei mir der mittlere Teil des Bulli mit der Wicklung recht warm.

Gruss
D_Sky

_________________
Gruss
D_Sky
Laird of Glencairn


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Orion MOD V2
BeitragVerfasst: So 8. Apr 2012, 11:48 
Gutsten Morgend Freunde der Grossverdampfer,

Les scheint aus seiner ersten Verkaufswelle dazugelernt zu haben und hat jetzt eine Preorder gestartet.
Jeder der einen möchte jann sich hier in die Liste eintragen:
http://ukvapers.com/topic/18423-nosmoker-orion-pre-order/page__fromsearch__1
Les schliesst den Thread wenn alle verfügbaren vergeben sind, aber noch kann man sich eintragen, also gint es noch OrionV2.

Grüsse
Markus


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Orion MOD V2
BeitragVerfasst: Sa 14. Jul 2012, 13:55 
edelstahl tankhülse


Dateianhänge:
2012-07-14 01.59.07.jpg
2012-07-14 01.59.07.jpg [ 89.35 KiB | 4573-mal betrachtet ]
Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de