Dampfgeraetefreunde

Die Review-Seite für Geniesser von Dampfgeräten!
Aktuelle Zeit: Di 17. Jul 2018, 08:36

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 97 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wickelthread
BeitragVerfasst: Do 3. Okt 2013, 19:30 
D_Sky hat geschrieben:
Ich hoffe, das die Fam. Ortman noch eine letzte Bestellung abwickelt (habe sie angemailt) und wenn nicht muss man nach einer Alternative zu dieser Superschnur schauen :crazy:


Falls du es gestern beim Stammtisch nicht mitbekommen hast: Andre (Dampferkarre) kann seit kurzer Zeit auch Ortmann Schnur liefern (ich nehme an, die Originalquelle oder zumindest eine andere Quelle wurde gefunden, die Ortmanns haben die ja schliesslich auch nur verkauft und nicht hergestellt :)).


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wickelthread
BeitragVerfasst: Di 8. Okt 2013, 19:35 
Heute mal was von mir hier:

Wicklungsnummer: LH001 (ups, hier noch nie was geschrieben).
Verdampfer: Taifun GT
Draht: 0.20er Kanthal (D)
Umrundungen: 4
Glasfaser: 1x3mm Bengs
gemessene Ohm: 2.1

Dampft super, schmeckt 1a, Flash bei meiner Wunschleistung dezent wie ich es mag. Und entscheidender Vorteil für Wickellegastheniker wie mich: Einfachste Wicklung ever, simpler wirds wirklich nicht mehr :-).


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wickelthread
BeitragVerfasst: Mi 9. Okt 2013, 15:06 
darmok hat geschrieben:
...

Falls du es gestern beim Stammtisch nicht mitbekommen hast: Andre (Dampferkarre) kann seit kurzer Zeit auch Ortmann Schnur liefern (ich nehme an, die Originalquelle oder zumindest eine andere Quelle wurde gefunden, die Ortmanns haben die ja schliesslich auch nur verkauft und nicht hergestellt :)).


Na ja, hab gerade mal in dem Shop nachgeschaut... der 7fache Preis... und ich denke auch das Ehepaar Ortmann hat bei Verkauf der Schnur schon was verdient.
Bin echt kein Geizhals... und mit einem Meter bekommt man auch schon ein paar Wicklungen hin für 99 Cent... trotzdem scheint da eine mächtige Gewinnspanne mit drin zu sein. Gut, dass ich mit Baumwoll-Schnur eine adäquate Alternative gefunden habe.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wickelthread
BeitragVerfasst: Do 10. Okt 2013, 11:20 
Gunny
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Mär 2012, 10:40
Beiträge: 1431
Wohnort: Schalksmühle
So, für die niedrig Ohm Tests nehm ich den KruserOne

Wicklungsnummer: DS052
Verdampfer: Kruser One Orange 5ml
Draht: Flachkanthal 0,12mm - Silberdraht 0,25mm
Umrundungen: abgemessen
Glasfaser: 2mm Ekowool als Docht und ein Stück als Depot
Docht:
Docht erneuert:
gemessene Ohm: 0,9 bis 1,0
Datum: 10.10.2013 (14.08.2013)

Die Ekowool macht einen guten Job.

_________________
Gruss
D_Sky
Laird of Glencairn


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wickelthread
BeitragVerfasst: Sa 12. Okt 2013, 17:24 
Gunny
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Mär 2012, 10:40
Beiträge: 1431
Wohnort: Schalksmühle
So, der Flachdraht war wirklich Mist und hat mein Bild verfälscht :evil:

Wicklungsnummer: DS053
Verdampfer: Kruser One Orange 5ml
Draht: NiCo Draht 0,3mm
Umrundungen: 9 mal rum
Glasfaser: 3 x 1mm Silikaschnur als Docht und ein Stück 3mm Bengs als Depot
Docht: 3 x 1mm
Docht erneuert:
gemessene Ohm: 0,9 bis 1,0 gemessen
Datum: 12.10.2013 (10.10.2013)

_________________
Gruss
D_Sky
Laird of Glencairn


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wickelthread
BeitragVerfasst: Mi 30. Okt 2013, 07:53 
Gunny
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Mär 2012, 10:40
Beiträge: 1431
Wohnort: Schalksmühle
Durch den manuellen Just GG konnte ich mal eine DC Wicklung auf dem Ithaka probieren.

Wicklungsnummer: DS054
Verdampfer: GoldenGreek Ithaka (4316)
Draht: Dualcoil mit Kanthal 0,16mm - Silberdraht 0,25mm
Umrundungen: ausgemessen wurde jede Wicklung auf 2,0 Ohm, also müsste jetzt 1,0 Ohm rausgekommen sein
Glasfaser: 2mm Ekowool, 2 Stränge
Docht:
Docht erneuert:
gemessene Ohm:
Datum: 29.10.2013 (14.08.2013)

Mal schaun, wie sich die Wicklung nach dem Eindampfen weiterhin macht.

_________________
Gruss
D_Sky
Laird of Glencairn


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wickelthread
BeitragVerfasst: Mi 30. Okt 2013, 17:48 
Gunny
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Mär 2012, 10:40
Beiträge: 1431
Wohnort: Schalksmühle
Wicklungsnummer: DS055
Verdampfer: GoldenGreek Ithaka (1610)
Draht: Kanthal 0,2mm - Silberdraht 0,25mm
Umrundungen: gemessen auf 1,5 Ohm
Glasfaser: 2 x 1mm Bengs, 2 Stränge
Docht:
Docht erneuert:
gemessene Ohm: 1,5
Datum: 30.10.13 (14.08.2013)

Nachdem ich gestern den neuen Ithaka mit der DC Wicklung versehen habe, kam heute auf den anderen eine Single Coil mit Bengsschnur. Ich muss gestehen, die SC dampf auch sehr gut ;)

Momentan hab ich allerding ein Problem mit dem Drahtschweissen. Ewig gehen mir die Schweissenden wieder auf :evil: :evil: Manchmal läuft es einfach nicht rund :(

_________________
Gruss
D_Sky
Laird of Glencairn


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wickelthread
BeitragVerfasst: Fr 1. Nov 2013, 14:55 
Gunny
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Mär 2012, 10:40
Beiträge: 1431
Wohnort: Schalksmühle
Da die DC Wicklung nicht wirklich besser war als die SC habe ich mir den Ithaka nochmals vorgenommen. Ausserdem kam die neue Ekowool 1mm Schnur an, die ich mal testen wollte. Ich habe das Gefühl, das die 2mm Schur den Ithaka "abwürgt" also zu viel für ihn ist.

Wicklungsnummer: DS056
Verdampfer: GoldenGreek Ithaka (4316)
Draht: Kanthal 0,2mm - Silberdraht 0,25mm
Umrundungen: ausgemessen 1,5 Ohm
Glasfaser: 1mm Ekowool, 2 Stränge
Docht:
Docht erneuert:
gemessene Ohm:
Datum: 01.11.2013 (29.10.2013)

Beim Neuwickeln stellte ich fest, das sich von einer Wicklung die Verschweissung gelöst hatte, sodas es doch nur eine SC war. Ich glaube ich lass das mal mit den DC Wicklungen. Die SC sind super und vollkommen ausreichend. Für Extremdampf habe ich ja den KruserOne mit der 1 Ohm Wicklung.

_________________
Gruss
D_Sky
Laird of Glencairn


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wickelthread
BeitragVerfasst: So 3. Nov 2013, 14:08 
Gunny
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Mär 2012, 10:40
Beiträge: 1431
Wohnort: Schalksmühle
Heute mal wieder auf die herkömmliche Art, ohne Verwenung von Silberdraht gewickelt.

Wicklungsnummer: DS057
Verdampfer: BT-LN (Little Nancy)
Draht: Kanthal 0,2mm 3,5 Umdrehungen
Umrundungen: gemessen auf 1,3 Ohm
Glasfaser: 1mm Ekowool und 3mm Bengs als Depot
Docht:
Docht erneuert:
gemessene Ohm: 1,3
Datum: 03.11.2013 (08.08.2013)

Die Ekowool macht einen guten Job. Allerdings war die 2mm zu viel.

_________________
Gruss
D_Sky
Laird of Glencairn


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wickelthread
BeitragVerfasst: So 3. Nov 2013, 14:10 
Gunny
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Mär 2012, 10:40
Beiträge: 1431
Wohnort: Schalksmühle
Wicklungsnummer: DS059
Verdampfer: Kruser One Orange 5ml
Draht: NiCo Draht 0,3mm
Umrundungen: 9 mal rum
Glasfaser: 1mm Ekowool und 3mm Bengs als Depot
Docht:
Docht erneuert:
gemessene Ohm: 1,0 gemessen
Datum: 03.11.2013 (12.10.2013)

Leider war die Silikat Schnur nicht in der Lage, das letzte Drittel ohne Schwenken aus dem Tank zu bekommen.

_________________
Gruss
D_Sky
Laird of Glencairn


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wickelthread
BeitragVerfasst: Mo 11. Nov 2013, 18:43 
Gunny
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Mär 2012, 10:40
Beiträge: 1431
Wohnort: Schalksmühle
So, nach dem Dampfertreffen am Samstag wollte ich unbedingt mal ne MicroCoil-Wicklung mit Watte ausprobieren. Vor dem Kauf erst mal in unserem Bad geschaut. Man kennt ja seine Frau :mrgreen: Und siehe da, 100% Baumwolle, nicht Chlorgebleicht :thumbup:

Für so was habe ich gesehen, bietet sich der Kayfun regelrecht an. Man kann die Luftzufuhr gut aufdrehen und man kommt super an die Wicklung. Als Wickelhilfe habe ich einen Uhrmacherschraubenzieher genommen, mit einem Durchmesser von 3mm. HZ eng drumgewickelt und abgestreift. Auf den Kayfun geschraubt. Gemessen -> 1 Ohm = OK :D Dann den Draht ein paar mal durchgeglüht. Anschliessend ein wenig Watte zu einer Wurst gerollt und durch die Wicklung gefummelt. Genug vorne und hinten rausschauen lassen, das die Watte auch in die Kanalkammer des Kayfun rein geht. Schutz drüber und anschliessend nochmal die Kanäle mit einem Schraubenzieher freigelegt. Liquid drauf und getestet.

Wicklungsnummer: DS060
Verdampfer: SvoeMesto Kayfun 3.1 Alpha
Draht: NiCr 0,3mm
Umrundungen: 9x HZ gemessen auf 1,0 Ohm
Glasfaser: 100% Baumwoll Watte
Docht:
Docht erneuert:
gemessene Ohm: 1,3
Datum: 11.11.2013 (13.07.2013)

Klappt sehr gut und der Geschmack ist ausgesprochen rein und klar. :thumbup: :thumbup:

_________________
Gruss
D_Sky
Laird of Glencairn


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wickelthread
BeitragVerfasst: Fr 15. Nov 2013, 17:12 
Gunny
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Mär 2012, 10:40
Beiträge: 1431
Wohnort: Schalksmühle
Wicklungsnummer: DS061
Verdampfer: Kruser One Orange 5ml
Draht: NiCo Draht 0,3mm MicroCoil Wicklung 7x
Umrundungen: 7 mal rum
Glasfaser: Baumwollwatte
Docht:
Docht erneuert:
gemessene Ohm: 0,9 gemessen nach dem Ausglühen
Datum: 15.11.2013 (03.11.2013)

Ich musste natürlich auch mal den Kruser mit Watte wickeln :mrgreen:

Ist zwar eine Fummelei, geht aber.

_________________
Gruss
D_Sky
Laird of Glencairn


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wickelthread
BeitragVerfasst: Do 28. Nov 2013, 14:55 
Gunny
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Mär 2012, 10:40
Beiträge: 1431
Wohnort: Schalksmühle
Wicklungsnummer: DS062
Verdampfer: SvoeMesto Kayfun Mini 2
Draht: NiCo Draht 0,3mm MicroCoil Wicklung 8x
Umrundungen: 8
Glasfaser: Watte
Docht:
Docht erneuert:
gemessene Ohm: 1,1
Datum: 28.11.2013 (04.04.2013)

Auch mein letzter SvoeMesto Verdampfer ist jetzt mit einer MicroCoil Wicklung und Watte versehen. Allerdings nutzte ich den 2er für Tabakliquids. Da ich die nicht so oft dampfe, wird er auch nicht so oft gewickeln.

_________________
Gruss
D_Sky
Laird of Glencairn


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wickelthread
BeitragVerfasst: Do 12. Dez 2013, 18:17 
Gunny
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Mär 2012, 10:40
Beiträge: 1431
Wohnort: Schalksmühle
Wicklungsnummer: DS063
Verdampfer: SvoeMesto Kayfun Mini 2.1
Draht: NiCr 0,3mm
Umrundungen: 9x HZ gemessen auf 1,2 Ohm MicroCoil (nur nach der Reinigung nochmals nachgemessen, nicht neu gewickelt!!)
Glasfaser: 100% Baumwoll Watte (erneuert)
Docht:
Docht erneuert:
gemessene Ohm: 1,3
Datum: 12.12.2013 (11.11.2013)

So, nach ca. 70ml Liquid und 4 Wochen, wobei ich den Mini sehr oft in Gebrauch hatte, sollte er neu gewickelt werden. Aber nicht wirklich :mrgreen:

Bei bei der MicroCoil Wicklung brauch man gar nicht neu wickeln. Ich habe die alte Watte entfernt, den Mini in Einzelteilen in ein Ultraschallbad gelegt (ich habe mal ein paar Fotos unter MicroCoil Wicklung dazu gemacht) und anschliessend nur die Watte erneuert.

Schmeckt prima und funktionierte vollkommen ohne Probleme. Ich habe jedoch nur einen Durchgang mit 380 Sekunden gemacht. Ich schätze mal, bei 2 - 3 Durchgängen ist die Wicklung wieder vollkommen metallisch glänzend.

_________________
Gruss
D_Sky
Laird of Glencairn


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wickelthread
BeitragVerfasst: So 15. Dez 2013, 12:00 
Gunny
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Mär 2012, 10:40
Beiträge: 1431
Wohnort: Schalksmühle
Wicklungsnummer: DS064
Verdampfer: Stattqualm Squape 2408
Draht: NiCr 0,3mm
Umrundungen: 12x HZ gemessen auf 1,7 Ohm MicroCoil
Glasfaser: 100% Baumwoll Watte (erneuert)
Docht:
Docht erneuert:
gemessene Ohm: 1,7
Datum: 15.12.2013

Auch der Squape kam mir MC tauglich vor, und da gestern genügend da waren habe ich mir mal einen gegönnt. Gewickelt habe ich ihn diesmal so, da er auch mit meinen VV/VW Akkuträgern betrieben werden kann. Gedampft wir er heute Morgen mit 12 Watt ohne Nachflussprobleme.

_________________
Gruss
D_Sky
Laird of Glencairn


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wickelthread
BeitragVerfasst: Mo 6. Jan 2014, 16:08 
Gunny
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Mär 2012, 10:40
Beiträge: 1431
Wohnort: Schalksmühle
Wicklungsnummer: DS065
Verdampfer: KruserOne 5ml Red Nr. 839
Draht: NiCr 0,3mm
Umrundungen: 11,5x HZ gemessen auf 1,7 Ohm MicroCoil
Depot: 100% Baumwoll Watte
Docht: 3 Stränge 1mm Silikatschnur
Docht erneuert:
gemessene Ohm: 1,7
Datum: 06.01.2014

Heute mal den neuen Kruser zum 3ten mal gewickelt. Diesmal als Experiment mit Watte und Schnur. Dampft wie Hulle bei 11 Watt ohne Kokeln.

_________________
Gruss
D_Sky
Laird of Glencairn


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Wickelthread
BeitragVerfasst: Fr 17. Jan 2014, 13:37 
Gunny
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Mär 2012, 10:40
Beiträge: 1431
Wohnort: Schalksmühle
Wicklungsnummer: DS066
Verdampfer: GoldenGreek Ithaka (4316)
Draht: Kanthal 0,2mm - Silberdraht 0,25mm
Umrundungen: ausgemessen 1,7 Ohm
Glasfaser: 1mm Test-Ortmann, 2 Stränge
Docht:
Docht erneuert:
gemessene Ohm: 1,7
Datum: 17.01.2014 (01.11.2013)

Heute mal wieder den Ithaka gewickelt. Auch auf ihm macht die Test-Ortmann Schnur einen super Job :thumbup:

_________________
Gruss
D_Sky
Laird of Glencairn


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 97 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de